RTS Greenkeeper Workshop in der Schweiz

Thema Bodengestaltung und Begrünung

Termine

  • Samstag, 02. März 2024 (durchgeführt)
  • Dienstag, 12. März 2024  (durchgeführt)
  • Samstag, 16. März 2024 (durchgeführt)
  • Samstag, 13. April 2024 (durchgeführt)
  • Samstag, 27. April 2024 (ausgebucht)
Hier die Daten der im Herbst geplanten Workshops:
  • Samstag, 14. September 2024 (noch 3 Plätze verfügbar)
  • Samstag, 26. Oktober 2024 (noch 4 Plätze verfügbar)
  • Samstag, 09. November 2024 (noch 2 Plätze verfügbar)
  • Samstag, 23. November 2024 (noch 4 Plätze verfügbar)
Adresse des Workshops
  • Talackerstrasse 13c, 5607 Hägglingen AG (7 Min ab Autobahnausfahrt Lenzburg oder Mägenwil)
Preis

  • Der Workshop-Preis mit den unten aufgeführten Leistungen beträgt 190 Franken
Anmeldung per E-Mail an

  • info@rts-greenkeeper.ch

Leistungen

  • Tages-Workshop von 08.30 Uhr bis ca.17.00 Uhr, mit einer Stunde Mittagspause
  • Leitung des Workshops durch Marcel Ackle
  • Gruppengrösse, max. 4 bis 5 Teilnehmer
  • Sämtliche Werkzeuge, Geräte und Verbrauchsmaterialien werden zur Verfügung gestellt, ausserdem wird eine Beschreibung der Arbeitsabläufe und eine Liste der verwendeten Materialien an die Teilnehmer abgegeben.
  • Kaffee und Gipfeli zum Start und eine Auswahl alkoholfreier Getränke während des gesamten Workshops
  • Am Abend kann jeder Teilnehmer sein selbst gebautes Diorama zusammen mit einem Teilnahme-Zertifikat nach Hause nehmen
  • 10 % Rabatt auf sämtliche RTS Greenkeeper Produkte, welche direkt im Anschluss an den Workshop gekauft werden
  • für die 1-stündige Mittagspause kann im örtlichen Take-away auf Kosten der Teilnehmer etwas bestellt werden oder die Teilnehmer bringen sich selber etwas zum Essen mit. Die Getränke werden zur Verfügung gestellt.

Ablauf

Auf einem detailreichen Schau-Diorama entsteht eine faszinierende Brachlandschaft, durchzogen von einem realistischen Feldweg mit deutlichen Furchen und Fahrspuren. Die saisonal angepasste Vegetationsgestaltung umfasst eine Vielfalt von Gräsern, Grasbüscheln, Unkräutern, blühenden Pflanzen bis hin zu Büschen und Sträuchern.

Im Rahmen des Workshops vermittle ich grundlegende Kenntnisse zur Bodengestaltung sowie zum gekonnten Umgang mit Strukturpasten und Erden. Die elektrostatische Beflockung kommt bei der anschliessenden Begrünung zum Einsatz. Dabei lernen Sie unterschiedliche Beflockungstechniken, sowie den Aufbau von Vegetation anhand verschiedener Faserlängen und Faserfarben kennen. Durch die Integration der hochwertigen RTS-Landschaftsbau-Materialien in verschiedenen Varianten entsteht eine realistische Modelllandschaft. Für die elektrostatische Beflockung stehen die RTS Greenkeeper Elektrostaten 35kW, 55 kW und Wireless mit dem innovativen Wechselbehälter System zur Verfügung.

Allgemeine Hinweise und Buchungsbedingungen

Die Rechnung wird nach der Anmeldung erstellt und anschliessend per E-Mail zugesandt. Die Anmeldung wird erst nach vollständigem Zahlungseingang verbindlich. Anschliessend sende ich Ihnen eine definitive Buchungsbestätigung zu.

Begleitpersonen haben während der Veranstaltung keinen Zugang zum Workshop. Da im Workshop mit Klebstoffen, Farben und scharfen Modellbau-Werkzeugen gearbeitet wird, bitte ich die Kleidung entsprechend zu wählen.

So starten wir am Morgen um 08.30 Uhr  ....

IMG_1003jpg


.... und das wird das Ergebnis um 17.00 Uhr sein
IMG_1004jpg